Über Europäisch-Russisches Zentrum für Engineering Kompetenzen EuRoCEC

Sehr geehrte Kollegen und Partner!
Hier möchten wir unser Europäisch-Russisches Zentrum für Engineering Kompetenzen (EuRuCEC) bei Moskauer Hochschule für Engineering (MHSE) vorstellen. Die Idee, ein Engineering Zentrum zu gründen, kam bei Umsetzung von Bildungsprogrammen für Mitarbeiter verschiedener Industrieunternehmungen. Die Kursteilnehmer, die sich aktiv mit Bauinvestitionsprojekten (Greenfield und Brownfield) beschäftigen, stellten an uns zahlreiche Fragen: Wie kann der aktuelle Projektstatus bewertet werden? Wie kann die Effektivität des Projektmanagements gemessen werden? Wie kann mit Motivations- und Schulungsprogrammen für die Mitglieder eines Projektteams die Leistungsfähigkeit des Projektteams verbessert werden? Wie kann die Auswahl von Anlagen, Fertigungsverfahren, Auftragnehmern, Vertragsmodellen usw. am besten gestaltet werden?

Bei solchen Themen kann die richtige Lösung erst nach einer umfassenden Analyse und allseitiger Betrachtung der aktuellen Situation zielorientiert erfolgen. Dieses breite Aufgabenspektrum fällt nicht in den Rahmen von Informationsseminaren und Trainings. Die Komplexität der Aufgaben und das geplante Investitionsvolumen setzen Einbeziehung von Beratern mit verschiedenen Kompetenzen und praktischen Erfahrungen bei der Umsetzung von Projekten in Russland und auch weltweit voraus. Deswegen haben wir zusammen mit unseren europäischen Partnern ein vollwertiges internationales Team – EuRuCEC – gebildet.
Zusätzlich zu unserem Bildungsangebot bieten wir:

  • Coaching und Beratung in allen Phasen von Bauinvestitionsprojekten;
  • Engineering-Service in aktuellen Geschäftsfeldern;
  • Personalbeschaffung im Bereich Engineering und Management von Bauinvestitionsprojekten

EuRuCEC sieht ihre Mission– in der Verbreitung und in der praktischen Einsetzung des Systemengineerings als Mittel, das bessere Lösungen bei bedeutender Einsparung zu schaffen und auch Erhöhung der Effektivität von Investitionsprojekten in allen Lebenszyklusphasen zu erreichen lässt.